Da hab ich so schön angekündigt, dass es ab diesem Jahr Monatsrückblicke gibt, hab mir aber noch keine Gedanken darüber gemacht, wie diese aussehen sollen. Damit bin ich aber auch schon bei dem Problem, das sich durch den gesamten Januar gezogen hat: zu viel zu tun – zu wenig Zeit. Vor allem an der Uni war es diesen Monat sehr stressig und ich bin froh, dass er jetzt vorbei ist… Read More