Hallo ihr Lieben, über einen Monat lang habe ich den Blog vernachlässigt – oder besser gesagt: absichtlich ruhen lassen. Zuerst nur aufgrund einiger Ab- und Aufgaben für die Uni, auf die ich mich vollständig konzentrieren und sie somit auch möglichst schnell beenden wollte. Doch es kommt ja immer anders. Von einer Freundin auf ein interessantes Stellenangebot als Werkstudent aufmerksam gemacht, bewarb ich mich spontan, bekam kurz darauf einen Termin fürs.. Read More