Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich auf den LovelyBooks Leserpreis aufmerksam machen, der nun schon zum siebten Mal vergeben wird. Ich mache dieses Jahr zum ersten Mal mit und habe meine Nominierungen schon abgegeben. Außerdem frage ich mich die ganze Zeit, wie das all die Jahre einfach so an mir vorbei gehen konnte….

 

Aber nun zur wichtigsten Frage: Wie funktioniert das Ganze?

 

Nominierung beim Leserpreis

Bitte nominiere bis zum 12. November pro Kategorie jeweils bis zu drei Bücher, die im Zeitraum vom 1.11.2014 bis 31.10.2015 erstmalig veröffentlicht wurden. Jeder Titel kann nur in einer der Hauptkategorien nominiert werden sowie zusätzlich in mehreren Sonderkategorien. Sollte eine deiner Nominierungen besser in eine andere der Hauptkategorien passen, behalten wir uns vor diese zu verschieben. Bücher, die vor dem 1.11.2014 erschienen sind, erst nach dem 31.10.2015 erscheinen oder aber früher bereits in einem anderen Format veröffentlicht wurden, schalten wir nicht für die Nominierungsliste frei.

JEDE NOMINIERUNG ZÄHLT! Bitte nominiere deine Lieblingsbücher auch, wenn sie schon in der Liste aller Nominierungen vertreten sind, da wir am Ende alle Einreichungen pro Buch zusammenzählen! Falls du deine Nominierungen noch einmal ändern möchtest, lösche dazu die Nominierungen für die Bücher, die du nicht mehr wählen möchtest und reiche dafür neue ein.

 

Abstimmung beim Leserpreis

Aus den Vorschlägen im Rahmen der Nominierungen aller Leser wird eine Liste mit den am häufigsten nominierten Büchern erstellt. Pro Kategorie kommen 25 Bücher auf die Shortlist. Am Donnerstag, dem 16. November, startet die Abstimmung. Alle Leser können bis zum 24. November darüber abstimmen, welche Bücher den Leserpreis 2015 erhalten. Dabei hast du erneut in jeder Kategorie 3 Stimmen für unterschiedliche Bücher.

 

Bekanntgabe der Gewinner

Am 26. November werden die Gewinner aller Kategorien in Gold, Silber und Bronze bekannt gegeben. Die Bücher, die während der Abstimmung die meisten Stimmen erhalten, gewinnen.

So und jetzt fleißig nominieren!

Teilen:Tweet about this on TwitterShare on FacebookGoogle+Email to someone