Seit meinem ersten Beitrag in der Kategorie Neuzugänge haben sich wieder ein paar Bücher angesammelt, die ich euch jetzt kurz vorstelle. Die Bücher aus dem letzten Post habe ich übrigens schon fast alle gelesen und mein SuB hat trotz der neuen Bücher nicht zugenommen. Das passt also im Moment alles ganz gut mit den Buchkäufen und dem tatsächlichen Lesen der Bücher. So kann das bleiben :).

 

Neuzugänge2

 

Westlich des Sunset – Stewart O’Nan

Westlich des Sunset hatte ich schon länger auf der Wunschliste und habe es nun als Geburtstagsgeschenk bekommen. In dem Roman von Stewart O’Nan geht es um die letzten Jahre von F. Scott Fitzgerald, dem berühmten amerikanischen Autor, der unter anderem The Great Gatsby geschrieben hat. Ende der 1930er Jahre ist es mit dem Erfolg des Schriftstellers schon lange vorbei, seine Frau ist in einer psychiatrischen Klinik, die Tochter im Internat und er selbst heimat- und mittellos. So verschlägt es ihn nach Hollywood, denn dort findet er als Drehbuchautor Arbeit. Der Roman vereint dabei Zeitporträt und Biographie und hatte es mir damit angetan. Eine ausführliche Rezension gibt es auch bald, denn ich habe das Buch schon gelesen.

 

A Court of Thorns and Roses – Sarah J. Maas

An den Büchern von Sarah J. Maas kommt man ja irgendwie nicht vorbei. Jetzt bin ich auch neugierig geworden und möchte mal lesen, was es damit auf sich hat. Mit A Court of Thorns and Roses ist also mein erstes Buch der Autorin hier eingezogen – übrigens auch ein Geburtstagsgeschenk. Worum genau es geht, weiß ich gar nicht. Irgendwas mit Fantasy. Das reicht aber auch schon fast, denn Fantasy ist sowieso mein Lieblingsgenre. Ich bin schon gespannt, ob mich Sarah J. Maas überzeugen kann und ich mir sämtliche Bücher von ihr dann demnächst anschaffen muss ;).

Neuzugänge_2

 

Harry Potter and the Cursed Child – J. K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne

Ich konnte einfach nicht widerstehen – ich musste es haben! Das Script zu Harry Potter and the Cursed Child war quasi ein Geburtstagsgeschenk an mich selbst und ich bin sehr froh, dass ich es gekauft und nicht länger gewartet habe. Meine Rezension dazu gibt es nächste Woche, denn natürlich habe ich es auch schon gelesen. Leider ging das allerdings viel zu schnell, so dass ich nur einen Nachmittag etwas davon hatte. Aber es war ein toller Nachmittag! Und nun genug davon, schließlich soll sich die Rezension ja auch noch lohnen.

 

Der Nachtzirkus – Erin Morgenstern

Eine spontane Anschaffung war Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern. Eigentlich wollte ich nur ein paar Minuten Wartezeit in der Buchhandlung überbrücken und da gab es das Buch für nur 5 Euro. Da hab ich gar nicht lange überlegt und es einfach mitgenommen. Wie der Titel schon verrät, geht es um einen Zirkus, der nur bei Nacht geöffnet hat. Die Geschichte handelt von zwei verfeindeten Magiern, die einen Wettkampf austragen, den ihre Kinder schließlich auf Leben und Tod entscheiden sollen.

Neuzgänge#2

 

So wie die Hoffnung lebt – Susanna Ernst

Eigentlich ist das ein eher untypisches Buch für mich, aber die Leseprobe zu So wie die Hoffnung lebt hat mir sehr gefallen und Lust auf das Buch gemacht. Außerdem lese ich ja gerne abwechslungsreich und dieser Roman ist mal was anderes – also für meine Verhältnisse. Es geht um Schicksalsschläge, Freunde und die Liebe und es gefällt mir bisher ganz gut. Da ich es schon begonnen habe, wird es hier auch nicht mehr allzu lange dauern, bis es auf dem Blog eine Rezension dazu gibt.

 

Ich und die Menschen – Matt Haig

Ich und die Menschen von Matt Haig habe ich letztens zufällig in der Buchhandlung gefunden und musste es einfach mitnehmen. Wer regelmäßig auf Buchblogs unterwegs ist, dürfte den Autor kennen, da er Anfang des Jahres mit dem Buch Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben die Leser begeisterte. In Ich und die Menschen geht es um eine außerirdisches Wesen, das von einem Mathematikprofessor Besitz ergreift und eine sehr schlechte Meinung von den Menschen hat. Ich erwarte hier einen wirklich sehr interessanten Roman, der auch in die Tiefe geht und bin schon sehr gespannt darauf, ihn zu lesen.

 

Hast du eines oder mehrere der Bücher gelesen? Wenn ja, wie haben sie dir gefallen?

Das könnte dich auch interessieren:

Teilen:Tweet about this on TwitterShare on FacebookGoogle+Email to someone