Im April hatte ich endlich mal wieder so richtige Freizeit, die ich genießen konnte. Zwar stand noch meine mündliche Prüfung an, doch durch das positive Ergebnis meiner Masterarbeit habe ich mir deswegen nicht mehr so großen Stress gemacht. Außerdem gab es nicht viel, was ich zur Vorbereitung tun konnte, so dass auch der zeitliche Aufwand eher gering ausfiel. Besagte Freizeit wollte ich dann eigentlich zu großen Teilen dem Blog widmen,.. Read More