Bücherliebe | Rezensionen

„Das steinerne Schloss“ – Anna Weydt

von am 18. September 2018
Das steinerne Schloss

Am 15. September erschien der Debütroman Das steinerne Schloss von Anna Weydt. Ich durfte das Buch schon lesen und verrate euch heute, wie es mir gefallen hat. Inhalt Ein Talisman, der sie beschützt. Eine Sage, die sie verfolgt. Ein Familiengeheimnis, das sie lüften muss. Als Charlie aus dem Nichts von mythischen Kreaturen angegriffen wird, treten ihre Alltagssorgen […]

weiterlesen

Bücherliebe | Rezensionen

„Die Vegetarierin“ – Han Kang

von am 18. August 2018
Die Vegetarierin

Es ist schon eine Weile her, dass Die Vegetarierin von Han Kang einen kleinen Hype in Deutschland erfahren hat. Dabei handelte es sich um den ersten Roman der südkoreanischen Autorin, der ins Deutsche übersetzt wurde. Ein Jahr darauf folgte mit Menschenwerk schon der zweite, den ich allerdings noch nicht gelesen habe. Nach der Lektüre von Die […]

weiterlesen

Bücherliebe | Rezensionen

Kurzrezensionen #4: Chimamanda Ngozi Adichie

von am 13. August 2018
Chimamanda Ngozi Adichie

Chimamanda Ngozi Adichie – eine wichtige Stimme der nigerianischen Literatur Im Juli habe ich euch nicht nur in einer Rezension den Roman Americanah von Chimamanda Ngozi Adichie vorgestellt und ans Herz gelegt, sondern in den Kurzrezensionen zum Thema Feminismus auch Dear Ijeawele. Mit diesen beiden Büchern habe ich nun sämtliche Werke der nigerianischen Autorin gelesen. Dass […]

weiterlesen

Bücherliebe | Rezensionen

„Exit West“ – Mohsin Hamid

von am 2. August 2018
Exit West

Exit West von Mohsin Hamid hatte ich schon im vergangenen Jahr auf meiner Wunschliste und vor einigen Wochen bin ich endlich dazu gekommen es zu lesen. Die Themen, die Hamid in seinem Roman behandelt, sind nach wie vor aktuell und stets präsent: Es geht um Flucht und die damit verbundenen Gefühle von Hilflosigkeit, Verlorenheit und […]

weiterlesen