So langsam hat mich der Alltag wieder und so schön die letzten Monate auch waren, es war doch auch teilweise ziemlich anstrengend. Im August hatten wir endlich keine Termine mehr und insgesamt war wirklich wenig los. So konnte ich meine freie Zeit fürs Lesen und den Blog nutzen. Das habe ich sehr genossen. Besonders toll fand ich es, draußen auf dem Balkon zu lesen. Seit wir Anfang des Jahres in…

Juni und Juli waren mindestens genauso verplant wie auch schon der Mai und ähnlich anstrengend. Grund dafür war hauptsächlich unsere Hochzeitsfeier im Juli. Die war ziemlich perfekt, aber eben auch mit vielen Vorbereitungen verbunden. Gelesen und gebloggt habe ich dementsprechend wenig bzw. gar nicht. Gelesene Bücher im Juni & Juli Mit Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde habe ich ein Buch gelesen, welches mich seit seinem Erscheinen interessiert hat.…

Der Mai war ein ziemlich anstrengender Monat. Ich habe in einem neuen Job angefangen und das bedeutete für mich eine Ein- bzw. Umgewöhnung, die auch meinen Alltag ein wenig auf den Kopf gestellt hat. Dazu kamen dann etliche Termine, insbesondere…

Ich versuche ja schon seit einer Weile, möglichst unterschiedliche Bücher von möglichst unterschiedlichen Autor*innen zu lesen. Lesen ist für mich immer schon ein Mittel gewesen, neue Lebenswelten abseits der eigenen kennenzulernen. So bin ich auch auf den Debütroman Ellbogen von…

Schon bevor The Future is Female im Oktober letzten Jahres erschienen ist, bin ich auf diese Sammlung aufmerksam geworden und mir war klar, dass ich das Buch unbedingt lesen muss. Es handelt sich dabei nämlich um ein Buch zum Thema Feminismus, zu dem viele bekannte Frauen Texte beigetragen haben. Obwohl mir Cover und Titel der deutschen Ausgabe weniger gut gefallen als die des englischsprachigen Originals, habe ich mich ausnahmsweise trotzdem…