Bücherliebe | Rezensionen

Rezension: „Vom Ende der Einsamkeit“ – Benedict Wells

von am 20. April 2016
Rezension: "Vom Ende der Einsamkeit" - Benedict Wells

„Jules und seine Geschwister Marty und Liz sind grundverschieden, doch ein tragisches Ereignis prägt alle drei: Behütet aufgewachsen, haben sie als Kinder ihre Eltern durch einen Unfall verloren. Obwohl sie auf dasselbe Internat kommen, geht jeder seinen eigenen Weg, sie werden sich fremd und verlieren einander aus den Augen. Vor allem der einst so selbstbewusste Jules […]

weiterlesen