Tag

Belletristik

Browsing

Bei den meisten Büchern, die ich lese, kann ich sehr gut einschätzen, was mich erwartet. Normalerweise habe ich vor dem Lesen nämlich schon einige Meinungen zum Buch gehört und kann mir dadurch ziemlich sicher sein, dass mir das Buch auch gefallen wird. Bei Töchter von Lucy Fricke war das ausnahmsweise anders: Ich kannte keine Meinungen zum Buch und fand lediglich Cover und Klappentext so ansprechend, dass ich es spontan gekauft…

Als ich hörte, dass Sarah Kuttner an einem neuen Roman schreibt, habe ich mich gefreut und neugierig auf das Ergebnis gewartet. Ihre Bücher Mängelexemplar und 180° Meer haben mir nämlich richtig gut gefallen. Im Frühjahr 2019 war es dann endlich soweit, doch bis ich Kurt schließlich gelesen habe, sind noch ein paar Monate vergangen. So habe ich dann Ende 2019 nicht nur das Buch gelesen, sondern war auch noch auf…

Paris oder: Wir lesen Frauen, die Zweite Meine letzten Kurzrezensionen habe ich unter dem Titel “Wir lesen Frauen” veröffentlicht. Auch diesmal stelle ich ausschließlich Bücher von Autorinnen vor, aber die Bücher haben noch etwas anderes gemeinsam: Alle drei spielen in Paris. Wer jetzt an “Paris, die Stadt der Liebe” denkt, den muss ich leider enttäuschen. Mit Liebe haben die drei Romane wenig zu tun. Stattdessen wird es düster, geheimnisvoll und…

Elif Shafaks Bücher stehen schon lange auf meiner Wunschliste und endlich habe ich es geschafft, eines davon zu lesen. Der Geruch des Paradieses war für mich das erste Buch der türkischen Autorin und ich kann euch schon verraten, es war bestimmt nicht das letzte. Inhalt Peri und ihre beiden besten Freundinnen Shirin und Mona könnten unterschiedlicher nicht sein. Als sie sich während ihres Studiums in Oxford in das umstrittene Seminar…

Wir lesen Frauen Für die Lesechallenge Wir lesen Frauen dokumentiere ich seit März sämtliche Bücher von Autorinnen, die ich lese und heute möchte ich euch drei davon vorstellen. Tatsächlich lese ich seit März nur vereinzelt Bücher von Autoren. Ich vermute, dass es zum Teil tatsächlich Zufall ist, da mich zurzeit viele Bücher von Autorinnen einfach mehr interessieren. Zum Teil ist es aber bestimmt auch der Lesechallenge geschuldet, da ich für…