Bücherliebe | Rezensionen

„Shining“ – Stephen King

von am 14. Juni 2017
Shining_Stephen King

Im Rahmen des #skm17 habe ich endlich einen der berühmtesten Romane von Stephen King gelesen, nämlich Shining. Wie nicht anders zu erwarten, hat mich der Meister des Horrors mal wieder überzeugt. Warum, lest ihr hier: Inhalt „Ein Hotel in den Bergen von Colorado. Jack Torrance, ein verkrachter Intellektueller mit Psycho-Problemen, bekommt den Job als Hausmeister, um […]

weiterlesen

Bücherliebe | Rezensionen

Rezension: „Sturz der Titanen“ – Ken Follett

von am 7. April 2017

Früher – genauer gesagt in meiner Teenagerzeit – habe ich ziemlich viele Historische Romane gelesen. Ich habe mich sehr für Geschichte interessiert und fand es immer spannend, etwas über die Vergangenheit zu erfahren. Bei mir hat das einfach am besten über fiktive Geschichten funktioniert, in die die realen Ereignisse eingebunden waren. So konnte ich mir […]

weiterlesen