Tales and Memories

- über Bücher und das Leben -

Rezension: „Der gefährlichste Ort der Welt“ – Lindsey Lee Johnson

Ich finde ja, dass der Klappentext hier schon zu viel verrät. Wer also nicht so viel vom Inhalt wissen will, sollte die Inhaltsangabe überspringen. Worum es geht, wird auch in der Rezension deutlich.   Inhalt „Als Tristan Bloch eines Morgens auf sein Fahrrad steigt und losradelt, auf die Golden Gate Bridge zu, den heißen, schweißnassen Kopf gesenkt, da ahnen wir schon, dass ihn der Verrat seiner Angebeteten, Calista, vernichtet hat… Read More

Rezension: „Ich und die Menschen“ – Matt Haig

Ich und die Menschen von Matt Haig war eines meiner Jahreshighlights und ist, wie ich finde, etwas ganz Besonderes. Warum, erzähle ich euch jetzt.   Der Inhalt „Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von einem weit entfernten Stern hat von ihm Besitz ergriffen. Dieser neue Andrew hält nicht viel von den Menschen, jeder weiß schließlich, dass sie zu.. Read More