Tag

Feminismus

Browsing

Am 8. März ist wieder Weltfrauentag. Diesen gibt es nun schon seit über 100 Jahren, genau genommen seit 1911. Er entstand als Initiative im Kampf um die Gleichberechtigung, was sich damals insbesondere auch in der Forderung des Wahlrechts für Frauen zeigte. Im vergangenen Jahr konnte Deutschland dann immerhin auf 100 Jahre Frauenwahlrecht zurückblicken, denn 1918 wurde diese Forderung erfüllt. Dass sich seitdem einiges in Sachen Gleichberechtigung getan hat, ist schön.…

Seit letztem Jahr landet immer öfter feministische Literatur auf meiner Leseliste. Die Essay-Sammlung Wenn Männer mir die Welt erklären von Rebecca Solnit war eines der ersten Werke, die ich zum Thema Feminismus gelesen habe. Zwar hat die Rezension nun ein bisschen auf sich warten lassen, aber die Themen haben schließlich nichts von ihrer Aktualität eingebüßt. Inhalt Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine…

Feminismus für Einsteiger Seit einer Weile beschäftige ich mich nun mit dem Thema Feminismus und habe mittlerweile schon das ein oder andere Buch hierzu gelesen. Drei dieser Bücher möchte ich euch in kurzen Rezensionen vorstellen. Dabei handelt es sich um Bücher, die sich als Einstieg in das Thema Feminismus eignen. Sie enthalten keine Theorien, sondern praktische Tipps und persönliche Erfahrungen, die das Thema greifbar machen. Außerdem machen sie deutlich, warum…