Tag

Fantasy

Browsing

Das Märchen Rapunzel kennt wohl jeder. Bei Tropfen der Ewigkeit handelt es sich um eine Adaption dieses Märchens, das in einem Steampunk-Setting spielt. Die Prämisse klingt interessant, weshalb ich es gerne lesen wollte. Ob es überzeugen konnte, erfahrt ihr jetzt. Inhalt Valeria lebt ein behütetes Leben unter den wachsamen Augen ihrer Mutter, der berühmten Ärztin und Erfinderin Stella Asterida, bis beide in einer Nacht und Nebelaktion im Ätherschiff fliehen müssen.…

Am 15. September erschien der Debütroman Das steinerne Schloss von Anna Weydt. Ich durfte das Buch schon lesen und verrate euch heute, wie es mir gefallen hat. Inhalt Ein Talisman, der sie beschützt. Eine Sage, die sie verfolgt. Ein Familiengeheimnis, das sie lüften muss. Als Charlie aus dem Nichts von mythischen Kreaturen angegriffen wird, treten ihre Alltagssorgen mit einem Schlag in den Hintergrund. Die einzige Aussicht auf Schutz bietet ein Bündnis mit…

Da ich in den letzten Wochen oder eigentlich sogar Monaten einiges gelesen, aber kaum etwas darüber geschrieben habe – ihr erinnert euch? Masterarbeit und so – , gibt es nun Kurzrezensionen zum Thema Phantastik. Ich habe bisher sowieso nur eine eher geringe Anzahl an Büchern, die ich gelesen habe, rezensiert. Immer wieder habe ich mir vorgenommen mehr Rezensionen zu schreiben, doch das schaffe ich zeitlich einfach nie und wenn es…

Wahrscheinlich handelt es sich bei Der Nachtzirkus um das erste und bisher einzige Buch, das ich hauptsächlich wegen seines schönen Covers gekauft habe. Zuvor hatte ich es ein paar Mal auf Instagram und verschiedenen Blogs gesehen, doch inhaltlich hatte ich keine Ahnung, worum es geht. Da das Buch in Folie verpackt und auf der Rückseite ebenfalls keine Inhaltsangabe zu finden war, kaufte ich es tatsächlich einfach aus einer Laune heraus…

Klappentext “Die große Schlacht gegen Constantin und sein Dämonenheer ist vorbei. Lennox ist tot. Aber er ist auch lebendig, denn er befindet sich in einer Zwischenwelt zwischen Leben und Tod. Verzweifelt versuchen die Menschen dort, wieder ins Reich der Lebenden zurückzukehren, doch der Preis ist hoch. Gemeinsam mit Greta und Kira, die auch zu „den Ewigen“ gehören, versucht er, aus dieser Welt zu entkommen – einzig, um Nea wiederzusehen.  Währenddessen vergeht…