Category

Monatsrückblick

Category

Juni und Juli waren mindestens genauso verplant wie auch schon der Mai und ähnlich anstrengend. Grund dafür war hauptsächlich unsere Hochzeitsfeier im Juli. Die war ziemlich perfekt, aber eben auch mit vielen Vorbereitungen verbunden. Gelesen und gebloggt habe ich dementsprechend wenig bzw. gar nicht. Gelesene Bücher im Juni & Juli Mit Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde habe ich ein Buch gelesen, welches mich seit seinem Erscheinen interessiert hat.…

Der Mai war ein ziemlich anstrengender Monat. Ich habe in einem neuen Job angefangen und das bedeutete für mich eine Ein- bzw. Umgewöhnung, die auch meinen Alltag ein wenig auf den Kopf gestellt hat. Dazu kamen dann etliche Termine, insbesondere einige, die mit unserer bevorstehenden Hochzeitsfeier zu tun hatten. Es sind jetzt nur noch etwa anderthalb Monate und die Vorbereitungen haben mich den ganzen Mai über schon ziemlich in Anspruch…

Und schon ist der zweite Monat des Jahres vorbei. Wenn ich daran denke, wie viel ich im Februar eigentlich erledigen wollte und wie wenig davon ich tatsächlich geschafft habe, ist das schon ein bisschen erschreckend. Allerdings ist einfach auch noch so unglaublich viel zu tun – zum einen in der neuen Wohnung und zum anderen bezüglich der Hochzeitsvorbereitungen. Aber beschweren kann ich mich eigentlich nicht, denn das ein oder andere…

Auch wenn der Dezember noch nicht vorbei ist, gibt es jetzt schon einen kleinen Rückblick. Den Rest des Monats werde ich nämlich keine Zeit mehr für den Blog haben und auch Anfang des neuen Jahres wird sich das noch nicht ändern. Da sind wir nämlich erst mal mit unserem Umzug beschäftigt, so dass ich erst Ende Januar wieder zum Bloggen kommen werde. Zum Lesen komme ich wahrscheinlich ebenso wenig, so…

Eigentlich mag ich den November nicht. Wenn ich auswählen müsste, welcher Monat der langweiligste und blödeste ist, wäre das für mich der November. Dieses Jahr war das allerdings ganz anders. Es sind nämlich einige gute Dinge passiert, es gab eine bedeutsame Veränderung in meinem Leben und damit verbunden auch viel Arbeit. Das nächste Jahr wird ebenfalls ziemlich spannend und es gibt so einiges, auf das ich mich schon sehr freue.…