Tales and Memories

- über Bücher und das Leben -

Tales & Memories im Oktober

Der Oktober war ganz schön ereignisreich und den Blog hab ich dabei natürlich mal wieder vernachlässigt. Aber das „echte“ Leben geht einfach manchmal vor. ;) Damit der Rückblick hier nicht ausartet, versuche ich jetzt aber, mich kurzzufassen.   Gelesen Lesetechnisch sah der Oktober erstaunlich gut aus. Ganze acht Bücher habe ich beendet, wobei da aber auch ausnahmsweise eher nicht ganz so dicke Bücher dabei waren: Das Schloss – Franz Kafka:.. Read More

{Aktion} Stephen King November – #skn17

Gestern starteten Juliane von I am Jane und Jemima von Hochhorst schon den zweiten Stephen King-Lesemonat in diesem Jahr. Nachdem die erste Aktion im Mai ein voller Erfolg war und alle Teilnehmer großen Spaß dabei hatten, stand eigentlich schon fest, dass die Aktion unbedingt wiederholt werden muss. Dass die beiden Organisatorinnen schon ein halbes Jahr später einen zweiten Stephen King-Monat auf die Beine stellen, hat mich sehr gefreut und natürlich.. Read More

Tales & Memories im September

Hallo ihr Lieben! Ich kanns noch gar nicht glauben. Der September ist vorbei und ich hab von all den vielen Dingen, die ich mir für diesen Monat vorgenommen hatte, nur einen Bruchteil geschafft. Zu meiner Verteidigung: Das lag nicht alles nur an mir! Zum Bloggen bin ich aber dann doch gekommen und hab gemerkt, dass es mir ziemlich gefehlt hatte. Jetzt muss ich mir nur mal noch öfter Zeit zum.. Read More

#Buchpassion – Edition: Lieblingsautorinnen und -autoren

Das diesjährige Thema der Aktion #Buchpassion, die von Janine von Kapri-zioes organisiert wird, finde ich toll, aber es hat mich auch direkt mit einer schwer zu beantwortenden Frage konfrontiert: Wer ist eigentlich mein Lieblingsautor oder meine Lieblingsautorin? Ich habe also überlegt und überlegt und kam doch zu keiner Antwort. Letztendlich konnte ich mich zwischen zwei Autoren einfach nicht entscheiden, die mich beide schon seit meiner Kindheit bzw. frühen Jugend begleiten.. Read More

Rezension: „Joyland“ – Stephen King

Inhalt „Auf verhängnisvolle Weise kreuzen sich in einem kleinen Vergnügungspark die Wege eines untergetauchten Mörders und eines Kindes. Und mitten im sich überschlagenden Geschehen steht ein junger, unschuldiger Student, der alles zu verlieren droht und doch so viel gewinnt.“ (© Heyne)   Ein etwas anderer King Joyland ist ein etwas anderer King-Roman. Die üblichen Grusel- und Horrorelemente fehlen in diesem Buch fast komplett, stattdessen handelt es sich hierbei eher um.. Read More

Rezension: „In einem anderen Licht“ – Katrin Burseg

Der Klappentext hat hier leider mehr versprochen, als das Buch letztendlich gehalten hat. Von der Thematik angesprochen, habe ich mich sehr auf das Buch gefreut, doch meine Erwartungen wurden leider nicht ganz erfüllt.   Inhalt „Fragen Sie Dorothea nach Marguerite.« Miriam bekommt anonyme Briefe mit nur diesem Satz geschickt. Dorothea Sartorius ist die charismatische Witwe eines Reeders und eine große Mäzenin in Hamburg. Gemeinsam mit ihr bereitet Miriam gerade die.. Read More

Lovelybox Unpacking

Damit hätte ich ja wirklich nicht gerechnet – ich habe eine Lovelybox gewonnen! Seit die Buchbox in unregelmäßigen Abständen von LovelyBooks verlost wird, habe ich fast jedes Mal teilgenommen. Nur Liebesromane und Kochbücher hab ich ausgelassen – damit kann ich nämlich wirklich gar nichts anfangen. Und jetzt habe ich doch tatsächlich die Special Edition Hobbit Presse von Klett-Cotta gewonnen und damit drei Bücher aus meinem liebsten Genre: Fantasy.   Die.. Read More