Ich weiß wirklich nicht, was mit diesem Jahr los ist. Es sind ein paar richtig schöne Dinge passiert und ein paar richtig schlechte. Möglicherweise bringen die schlechten Dinge nun doch noch was Gutes mit sich, das wird sich zeigen. So oder so, langsam hätte ich wirklich gerne mal wieder einen ganz normalen, langweiligen Alltag. Aber bevor das vielleicht endlich der Fall sein wird, muss noch einiges geregelt werden. Dementsprechend wenig…

Wir lesen Frauen Für die Lesechallenge Wir lesen Frauen dokumentiere ich seit März sämtliche Bücher von Autorinnen, die ich lese und heute möchte ich euch drei davon vorstellen. Tatsächlich lese ich seit März nur vereinzelt Bücher von Autoren. Ich vermute,…

So langsam hat mich der Alltag wieder und so schön die letzten Monate auch waren, es war doch auch teilweise ziemlich anstrengend. Im August hatten wir endlich keine Termine mehr und insgesamt war wirklich wenig los. So konnte ich meine freie Zeit fürs Lesen und den Blog nutzen. Das habe ich sehr genossen. Besonders toll fand ich es, draußen auf dem Balkon zu lesen. Seit wir Anfang des Jahres in…

Juni und Juli waren mindestens genauso verplant wie auch schon der Mai und ähnlich anstrengend. Grund dafür war hauptsächlich unsere Hochzeitsfeier im Juli. Die war ziemlich perfekt, aber eben auch mit vielen Vorbereitungen verbunden. Gelesen und gebloggt habe ich dementsprechend wenig bzw. gar nicht. Gelesene Bücher im Juni & Juli Mit Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde habe ich ein Buch gelesen, welches mich seit seinem Erscheinen interessiert hat.…